Logopädische Therapie Von den Krankenkassen anerkannt Logopädie zählt neben Ergo- und Physiotherapie zu den drei  großen medizinischen Hilfsberufen, die  von den Krankenkassen anerkannt sind. Daher übernehmen diese die Behandlungskosten bei Kindern  komplett - bei Erwachsenen entsteht lediglich ein Eigenanteil in Höhe von 10 % der Behandlungskosten  zuzüglich Rezeptgebühr.  Weisungsgebundenheit an den Arzt Logopädische Therapien finden nach Verordnung durch einen Arzt statt. Da die Schülerbehandlungen  kostenfrei und ohne Belastung der Krankenkasse sind, wird kein Rezept benötigt und könnte  theoretisch auf den Kontakt mit dem Arzt verzichtet werden. Dennoch bestehen wir auf den Austausch  mit dem Hausarzt unserer Patienten um eine optimale medizinische Versorgung sicher zu stellen.  Schüler- und Dozentenbehandlungen Da unsere Lehrpraxis mit einem Ausbildungsbetrieb verbunden ist, findet der Großteil unserer  Behandlungen durch Schüler statt. Die zuständigen Lehrtherapeuten sehen dabei hinter einer  verspiegelten Fensterscheibe zu und besprechen die Therapiestunden mit den Schülern nach.  Aufgrund hoher Nachfrage und ihrer Eingebundenheit in der Lehre finden nur wenige  Behandlungen durch die Lehrtherapeuten selbst statt - diese werden dann wie in anderen Praxen  abgerechnet.  Ansprechpartner: Kontakt: Anschrift: Impressum: Fachleitung: Jutta Diemer Telefon: 07131 64 98 49 - 0 Logopädische Lehrpraxis der Bernd-Blindow-Schulen Link zum Impressum der Blindow-Gruppe Sekretariat: Claudia Steininger Mail: logo.praxis.hn@blindow.de Allee 6 74072 Heilbronn stoerungsbilder.htm