Abitur + Fachabitur

Abitur oder Fachabitur an den Bernd-Blindow-Schulen

An unseren Fachoberschulen, Berufskollegs und Gymnasien können Sie das Fachabitur oder das Abitur erlangen. Ein höherer Bildungsabschluss eröffnet zahlreiche berufliche Perspektiven. Mit einem Fachabitur oder Abitur erwerben Sie z. B. die Zugangsberechtigung für ein Hochschulstudium. Auch für einige Ausbildungen ist inzwischen ein höherer Schulabschluss erforderlich.

Die Bernd-Blindow-Schulen bieten Ihnen die Möglichkeit, diesen Bildungsabschluss mit einem aus den Fachbereichen Gesundheit & Soziales, Wirtschaft, Design & Mode oder Natur & Technik zu verbinden. Neben den klassischen Schulfächern wie Mathematik, Deutsch und Englisch sind fachbezogene Unterrichtseinheiten des jeweiligen Schwerpunktbereichs Bestandteil des Lehrplans. Damit erwerben Sie bereits auf dem Weg zum Abitur oder Fachabitur grundlegende Kenntnisse in einem Berufsfeld, die Sie in einer späteren Ausbildung oder im Studium anwenden können.

NEU: An der Bernd-Blindow-Schule und den Schulen Dr. Kurt Blindow in Bückeburg sowie an der Ross-Schule und den Schulen Dr. Rohrbach in Hannover besteht die Möglichkeit parallel zu einer Ausbildung einen Ergänzungsbildungsgang zur Erlangung der Fachhochschulreife zu belegen. Damit wird den Schülern nicht nur eine qualitativ hochwertige Ausbildung ermöglicht, sondern gleichzeitig die Option auf ein späteres Studium eröffnet.

Persönliche Ausbildungsberatung

28.03.2017: Hannover, Bückeburg
29.03.2017: Kassel
30.03.2017: Hamburg
01.04.2017: Aalen

Sie haben weitere Fragen
an uns?

Telefon-Hotline
05722 95 05 0

Montag - Freitag, 08:00 - 16:00 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!