Bernd-Blindow-Schulen Bonn

Die PTA-Ausbildung an der Bernd-Blindow-Schule in Bonn hat eine lange Tradition. Bereits 1996 übernahm der private Schulträger die bis dahin städtische Lehranstalt für Pharmazeutisch-technische Assistenten.

Seitdem wurde die Ausbildung als PTA in unserem Hause stetig weiterentwickelt und wir bieten Ihnen eine Berufsqualifikation auf höchstem fachlichen Niveau. Neben einer hervorragenden fachlichen Schulung zeichnet sich die Bernd-Blindow-Schule Bonn durch eine familiäre Atmosphäre, kleine Klassen und hoch motiviertes und engagiertes Lehrpersonal aus, das Ihnen während Ihrer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten mit Rat und Tat zur Seite steht.
Der Standort Bonn bietet vielfältige berufliche Möglichkeiten nach dem erfolgreichen Abschluss der PTA-Ausbildung: Viele Apotheken im Umkreis haben einen hohen Bedarf an gut ausgebildeten PTAs. Auch das in Bonn ansässige Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ist ein interessanter Arbeitgeber.

Ausbildungsberatung

Zweimal jährlich öffnet die Bernd-Blindow-Schule in Bonn ihre Pforten an einem Tag der Offenen Tür mit Rundführungen durch die Labore und persönlicher Beratung für Interessenten, die den Beruf des Pharmazeutisch-technischen Assistenten erlernen möchten. Alle drei Monate werden außerdem Ausbildungsinformationstage angeboten, an denen sich Interessierte die Schule anschauen und beraten lassen können.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch wochentags zwischen 8:00 – 13:00 Uhr.

Falls Sie einen Eindruck der Ausbildung an unserer Schule gewinnen möchten, Sie sind nach vorherige telefonischer Absprache herzlich willkommen.

Eine Bewerbung für die PTA-Ausbildung ist ganzjährig möglich, die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

BBS Bonn

Das Schulgebäude liegt in einem Wohngebiet und ist eingebettet in das Friedrich-List-Berufskolleg der Stadt Bonn. Unseren Schülern stehen 5 große helle Klassenräume und zwei Labore zur Verfügung. 20 Computerplätze für den EDV Unterricht, moderne Whiteboard Tafeln sowie ein Active Board ermöglichen einen abwechslungsreichen Unterricht. In den Pausen lädt das parkähnliche Außengelände zum Verweilen ein. Die Innenstadt von Bonn-Bad Godesberg ist fußläufig entfernt und der Standort ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die U-Bahn Station erreicht man zu Fuß in 3 Minuten, den Bahnhof in ca. 8 Minuten.

Grußwort Marion Romer - Leiterin der Bernd-Blindow-Schule Bonn

Pharmazeutisch-technische Assistenten sind heute aus unserem Apothekenalltag nicht mehr wegzudenken. Sie beraten Kundinnen und Kunden insbesondere im Bereich der Selbstmedikation, stellen Individualarzneien her und prüfen Arzneimittel und Ausgangsstoffe.
Doch die Tätigkeit in einer Apotheke ist nur eine von vielen Bereichen,  in denen PTA in unserer Berufswelt zu finden sind. Bei Krankenkassen, Großhandlungen, Pharmazeutischen Unternehmen und dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte findet man interessante berufliche Herausforderungen für einen abwechslungsreichen Berufsalltag.

Nach meinem Abitur erlernte ich selbst zunächst den Beruf der PTA und absolvierte anschließend das Studium der Pharmazie. Besonders durch die Ausbildung vor meinem Studium fühle ich mich dem Beruf sehr verbunden. Viele Jahre habe ich die Tätigkeit in der Apotheke und den Unterricht an der Schule miteinander verbunden. Ich weiß, wie wichtig der enge Bezug zwischen Ausbildung und Berufspraxis ist. Aus diesem Grund räumen wir hier am Standort Bonn dem Kontakt zur Praxis schon immer einen hohen Stellenwert ein. Unsere Kolleginnen und Kollegen verfügen über langjährige Unterrichtserfahrung und sind überwiegend auch noch in der Apotheke oder anderen pharmazeutischen Institutionen tätig. Nur so lässt sich in wichtigen Fächern wie der Arzneimittelkunde und Galenik ein ausreichend praxisnaher Unterricht garantieren.
Wie in vielen anderen Berufen, unterliegt auch die Pharmazie einem ständigen Wandel und fordert eine flexible Anpassung an neue Gegebenheiten. Diesen Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig mit großem Wissen in die Berufspraxis starten zu können, ist Ziel unserer Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten.

Neben den beruflich orientierten Zielen, soll aber auch die persönliche Betreuung unserer Schüler nicht zu kurz kommen. Unser Lehrerteam arbeitet eng zusammen. Informationen lassen sich so schnell und auf kurzem Weg austauschen, Probleme bei den Schülern zeitnah erkennen und beseitigen. Wir gehen den Weg mit unseren Schülern gemeinsam. Ihre individuelle Förderung während der zwei Jahre ihrer Ausbildung liegt uns besonders am Herzen.

Das gesamte Team der Bernd-Blindow-Schule Bonn freut sich darauf, Sie in einem Gesundheitsberuf mit vielen interessanten Facetten und hervorragender Perspektive ausbilden zu dürfen.

Ihre Marion Romer

Ihre Ansprechpartner vor Ort - wir beraten Sie gern!


Bernd-Blindow-Schulen Bonn
Plittersdorfer Straße 48
53173 Bonn

Tel. 0228 93 44 90
Fax 0228 93 44 93

 

Ansprechpartner:
Frau Romer

Mo-Fr08:00 bis 13:00